Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Lehrer muss wegen Missbrauchs von Schülern ins Gefängnis

Prozesse Lehrer muss wegen Missbrauchs von Schülern ins Gefängnis

Wegen sexuellen Missbrauchs von mehreren Schülern muss ein Lehrer einer Münchner Waldorfschule fünfeinhalb Jahre in Haft. Das Landgericht Augsburg verurteilte den 58-Jährigen am Donnerstag wegen mehrerer Missbrauchsfälle.

Augsburg. Die Taten sollen sich über einen langen Zeitraum zugetragen haben, bereits in den 1990er Jahren soll der Mann sich an den Kindern vergangen haben. Der Lehrer hatte in dem Prozess kein Geständnis abgelegt. Seine Verteidigerin ließ offen, ob sie Rechtsmittel einlegen wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-180115-99-646838_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Deutsche Handballer nach Remis in EM-Hauptrunde

Sollte es Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschen geben?

DAX
Chart
DAX 13.322,50 +0,92%
TecDAX 2.658,75 +0,21%
EUR/USD 1,2224 -0,34%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW ST 92,78 +3,58%
VOLKSWAGEN VZ 185,18 +3,16%
SAP 92,14 +2,26%
THYSSENKRUPP 25,11 -0,79%
HEID. CEMENT 92,68 -0,75%
Henkel VZ 113,40 +0,04%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 282,11%
Commodity Capital AF 255,14%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,91%
FPM Funds Stockpic AF 104,70%
Baring Russia Fund AF 103,61%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte