Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Maaßen sieht Vorwürfe gegen deutsche Dienste als erledigt an

Geheimdienste Maaßen sieht Vorwürfe gegen deutsche Dienste als erledigt an

Trotz der anhaltenden Debatte über die Spähaffäre des US-Geheimdienstes NSA sieht Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen die Vorwürfe gegen deutsche Dienste als erledigt an.

Berlin. Von den Vorwürfen über angebliche Verfehlungen der deutschen Nachrichtendienste sei nichts übrig geblieben, sagte Maaßen der "Welt". Seine Behörde habe überhaupt keine Anhaltspunkte dafür, "dass die Amerikaner Daten in Deutschland abgreifen". Dazu besteht aus Maaßens Sicht auch keine Notwendigkeit. Die meisten Server stünden ohnehin in den USA.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.450,00 -0,10%
TecDAX 2.585,25 +0,08%
EUR/USD 1,2315 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,51 +2,52%
DT. TELEKOM 13,24 +2,28%
MÜNCH. RÜCK 183,70 +0,82%
INFINEON 22,06 -1,21%
CONTINENTAL 226,70 -1,13%
LUFTHANSA 27,48 -0,47%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,78%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte