Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Merkels Handy abgehört? - Parteien fordern von USA Aufklärung

Bundesregierung Merkels Handy abgehört? - Parteien fordern von USA Aufklärung

Nach Hinweisen auf eine Überwachung des Handys von Kanzlerin Angela Merkel durch US-Geheimdienste fordern Politiker aller Parteien umgehende Aufklärung. Regierungssprecher Steffen Seibert hatte mitgeteilt, dass Merkels Handy möglicherweise von US-Geheimdiensten ausgespäht worden sei.

Berlin. Die Bundesregierung habe entsprechende Informationen erhalten und bei der US-Regierung um sofortige und umfassende Aufklärung gebeten. Die Kanzlerin telefonierte deshalb mit US-Präsident Barack Obama. Das Weiße Haus erklärte, Merkel werde nicht ausspioniert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
29223504-163f-11e8-b6f5-5af87fa64403
Abschied von Prinz Henrik

Die dänische Königsfamilie zeigte sich bei der Trauerfeier für den verstorbenen Prinz Henrik in der Schlosskirche Christiansborg gerührt aber gefasst.

DAX
Chart
DAX 12.425,50 +0,32%
TecDAX 2.580,00 +0,65%
EUR/USD 1,2343 -0,51%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,53 +2,27%
THYSSENKRUPP 23,01 +1,54%
BAYER 99,09 +1,43%
VOLKSWAGEN VZ 163,70 -1,31%
DT. BÖRSE 104,60 -1,27%
BMW ST 86,61 -0,71%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,94%
Commodity Capital AF 199,81%
Polar Capital Fund AF 95,30%
UBS (Lux) Equity F AF 89,62%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,13%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte