Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Moskau spricht mit Separatisten über festgehaltene OSZE-Beobachter

Konflikte Moskau spricht mit Separatisten über festgehaltene OSZE-Beobachter

Russland führt nach eigenen Angaben im Fall der festgesetzten OSZE-Beobachter Gespräche mit den militanten Separatisten in der Ostukraine. "Die Freilassung zieht sich hin", sagte Russlands OSZE-Botschafter Andrej Kelin der Agentur Itar-Tass.

Kiew. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa hatte keine neuen Informationen zum Verbleib der verschwundenen Beobachter. Separatistenführer Wladimir Rogow sagte, die vier festgehaltenen Männe stünden unter "Spionageverdacht". Möglicherweise würden die Beobachter gegen inhaftierte Gesinnungsgenossen ausgetauscht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,65%
TecDAX 2.616,75 +1,30%
EUR/USD 1,2294 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,27%
Commodity Capital AF 194,38%
BlackRock Global F AF 97,98%
UBS (Lux) Equity F AF 92,96%
Polar Capital Fund AF 92,62%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte