Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Nach erster Ziehung gehen über 18 000 WM-Tickets nach Deutschland

Fußball Nach erster Ziehung gehen über 18 000 WM-Tickets nach Deutschland

Bei der ersten Ziehung für die Fußball-WM 2014 in Brasilien sind fast 900 000 Eintrittskarten vergeben worden, davon 18 000 an Fans in Deutschland. Das teilte die FIFA mit.

Rio de Janeiro. Die meisten Tickets gingen an das Gastgeberland. Auf Platz zwei landeten die USA, gefolgt von England und Deutschland. Insgesamt wurden in der ersten Runde mehr als sechs Millionen Bestellungen registriert. Bis zum 10. November informiert die FIFA nun alle Besteller, ob sie ein Ticket ergattern konnten oder in der ersten Runde leer ausgingen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-180121-99-736395_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Die SPD will mit CDU/CSU über eine Große Koalition verhandeln – war das die richtige Entscheidung?

DAX
Chart
DAX 13.440,50 +0,05%
TecDAX 2.702,75 -0,01%
EUR/USD 1,2242 -0,15%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,58 +0,90%
Henkel VZ 114,15 +0,79%
MERCK 90,28 +0,62%
CONTINENTAL 246,90 -1,24%
THYSSENKRUPP 25,92 -1,22%
RWE ST 17,46 -0,68%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,74%
Commodity Capital AF 230,10%
AXA World Funds Gl RF 158,42%
Bellevue Funds (Lu AF 123,30%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,19%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte