Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Nahrungsmittel teurer: Inflation steigt auf niedrigem Niveau

Preise Nahrungsmittel teurer: Inflation steigt auf niedrigem Niveau

Getrieben von teureren Nahrungsmitteln hat die Inflation in Deutschland im Mai wieder etwas angezogen. Die Jahresteuerung kletterte von 1,2 Prozent im Vormonat auf 1,5 Prozent.

Wiesbaden. Das berichtet das Statistische Bundesamt. Nahrungsmittel bestimmten zunehmend die Teuerungsrate, so die Statistiker. Die Preise in diesem Bereich erhöhten sich im Mai deutlich um 5,4 Prozent, während sich Energie um 1,6 Prozent verteuerte. Im Monatsvergleich von April auf Mai stiegen die Verbraucherpreise um 0,4 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.143,50 -0,08%
TecDAX 2.504,75 -0,40%
EUR/USD 1,1797 +0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 117,42 +1,86%
THYSSENKRUPP 23,11 +1,47%
MERCK 89,81 +1,14%
E.ON 9,60 -2,23%
DT. TELEKOM 15,32 -1,37%
RWE ST 20,19 -1,13%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
BlackRock Global F AF 95,85%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte