Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Nato-Generalsekretär begrüßt deutschen Reformvorschlag

Nato Nato-Generalsekretär begrüßt deutschen Reformvorschlag

Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat einen deutschen Vorschlag für engere Zusammenarbeit innerhalb des Bündnisses begrüßt. Die Nato-Verteidigungsminister wollen am Dienstag in Brüssel über einen Vorschlag Deutschlands diskutieren, demzufolge eine Gruppe von Mitgliedsstaaten die Entwicklung von militärischen Fähigkeiten koordinieren.

Brüssel. Rasmussen sagte, der Vorschlag sei ein neues Beispiel dafür, wie Verbündete enger zusammenarbeiten können, um die dringend benötigten Fähigkeiten zu entwickeln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.172,00 +0,14%
TecDAX 2.517,25 +0,10%
EUR/USD 1,1778 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,43 +3,10%
LUFTHANSA 30,17 +2,12%
RWE ST 20,42 +1,36%
BEIERSDORF 100,92 -0,52%
DT. TELEKOM 15,53 -0,33%
ALLIANZ 198,81 -0,07%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
Polar Capital Fund AF 96,48%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte