Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Neue iPhones bringen Apple in Schwung

Computer Neue iPhones bringen Apple in Schwung

Die neuen iPhones haben bei Apple das stockende Geschäft angekurbelt und den nächsten Milliardengewinn gesichert. Der Konzern verkaufte im vierten Geschäftsquartal von Juli bis September annähernd 33,8 Millionen seiner Smartphones und damit gut ein Viertel mehr als ein Jahr zuvor.

Cupertino. Allerdings blieben die Gewinne des Konzerns unter den Hoffnungen etlicher Börsianer. Konzernchef Tim Cook sagte in einer Konferenz mit Analysten, er rechnet mit guten Verkäufen zu Weihnachten. Dazu sollten vor allem die neuen iPads beitragen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-180115-99-646838_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Deutsche Handballer nach Remis in EM-Hauptrunde

Sollte es Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschen geben?

DAX
Chart
DAX 13.173,50 -0,20%
TecDAX 2.636,50 -0,63%
EUR/USD 1,2291 +0,28%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW ST 91,90 +2,60%
VOLKSWAGEN VZ 182,44 +1,64%
E.ON 9,01 +0,94%
THYSSENKRUPP 24,85 -1,82%
DT. BANK 15,06 -1,71%
HEID. CEMENT 91,82 -1,67%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 282,11%
Commodity Capital AF 255,14%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,91%
FPM Funds Stockpic AF 104,70%
Baring Russia Fund AF 103,61%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte