Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Niersbach als DFB-Präsident bis 2016 gewählt

Fußball Niersbach als DFB-Präsident bis 2016 gewählt

Wolfgang Niersbach bleibt bis 2016 Präsident des Deutschen Fußball-Bundes. Die Delegierten des 41. DFB-Bundestages in Nürnberg wählten den 62-Jährigen für drei weitere Jahre an die Spitze des Verbandes.

Nürnberg. Der ehemalige Sportjournalist und DFB-Generalsekretär hatte das Amt im März 2012 von Theo Zwanziger übernommen. "Ich verspüre mehr Lust als Last, sagte der alte und neue Verbandschef zu seiner weiteren Zeit als DFB-Vorsitzender. Seine Wahl wertete Niersbach auch als Zustimmung für seinen Führungsstil als Präsident des größten Sportfachverbandes der Welt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
81a1ba7a-fd52-11e7-ab43-ba738207d34c
Dschungelcamp 2018 – Die Highlights der ersten Sendung

Ein beherzter Sprung aus dem Flugzeug und ab geht es in den australischen Dschungel! Die zwölf Kandidaten ziehen unter einigen Strapazen endlich in den Busch.

Sollte es Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschen geben?

DAX
Chart
DAX 13.468,50 +1,41%
TecDAX 2.709,75 +0,97%
EUR/USD 1,2222 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 26,24 +4,54%
FRESENIUS... 66,84 +2,42%
BMW ST 94,86 +2,30%
MERCK 89,72 -0,27%
HEID. CEMENT 92,52 -0,24%
DT. TELEKOM 14,45 +0,03%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,74%
Commodity Capital AF 230,10%
Bellevue Funds (Lu AF 123,30%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,19%
Baring Russia Fund AF 104,35%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte