Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
OSZE-Beobachter in der Ukraine in der Hand von Separatisten

Konflikte OSZE-Beobachter in der Ukraine in der Hand von Separatisten

Ein seit einem Tag in der Ostukraine vermisstes Team von vier OSZE-Beobachtern befindet sich in der Hand von prorussischen Separatisten. Der dänische Beobachter und seine drei Kollegen werden von bewaffneten Separatisten festgehalten.

Kiew. Die Gruppe war zwischen Donezk und Lugansk unterwegs, als der Kontakt abriss. Seitdem hatte es von den vier Teammitgliedern aus der Schweiz, Dänemark, Estland und der Türkei kein Lebenszeichen gegeben. Die OSZE hat Verbindung zur ukrainischen Regierung und zu Regionalbehörden aufgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.143,00 -0,08%
TecDAX 2.511,75 -0,12%
EUR/USD 1,1792 +0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 117,16 +1,63%
THYSSENKRUPP 23,11 +1,44%
MERCK 89,76 +1,08%
E.ON 9,65 -1,72%
DT. TELEKOM 15,36 -1,07%
DT. POST 40,09 -0,84%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
BlackRock Global F AF 95,85%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte