Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Orkantief "Christian" hat gewütet - Zugverkehr weiter gestört

Wetter Orkantief "Christian" hat gewütet - Zugverkehr weiter gestört

Bäume liegen kreuz und quer auf Straßen, Autos sind eingedrückt, Bahnstrecken gesperrt: Nach dem Durchzug von Orkantief "Christian" hat in Norddeutschland und Nordeuropa das große Aufräumen begonnen.

Berlin. Der deutsche Zugverkehr war auch heute erheblich gestört. Im Fernverkehr blieb die Strecke zwischen Hamburg und Kiel laut Bahn zunächst geschlossen. Die Höhe der Schäden ist nach Angaben des weltgrößten Rückversicherers Munich Re noch nicht absehbar. Bei den Unwettern mit einer Geschwindigkeit von bis zu 173 Stundenkilometern starben europaweit mindestens 16 Menschen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
f9e127f6-e3bb-11e7-ae3e-e614f431897d
Chaos nach Stromausfall am Flughafen in Atlanta

Nach dem Brand in den elektrischen Anlagen des Hartsfield-Jackson Airport in Atlanta hat ein Stromausfall den Flugbetrieb zum Erliegen gebracht. Tausende Passagiere saßen über Stunden hinweg im Dunkeln fest.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

DAX
Chart
DAX 13.313,00 +1,60%
TecDAX 2.560,75 +1,13%
EUR/USD 1,1793 +0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,01 +3,00%
RWE ST 17,42 +2,96%
SIEMENS 119,65 +2,66%
DT. BÖRSE 97,97 +0,03%
HEID. CEMENT 90,13 +0,19%
DAIMLER 71,40 +0,73%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 99,39%
Apus Capital Reval AF 98,40%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte