Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Polizei schlägt in Ankara wieder gegen Demonstranten los

Innenpolitik Polizei schlägt in Ankara wieder gegen Demonstranten los

Die Polizei ist in der türkischen Hauptstadt Ankara erneut gewaltsam gegen Demonstranten vorgegangen. Die Beamten setzten am Abend Wasserwerfer, Tränengas und Schlagstöcke ein, um mehrere tausend Protestierer vom zentralen Kizilay-Platz zu vertreiben.

Istanbul. Das berichteten Aktivisten und türkische Medien. Die Demonstranten flüchteten sich in Seitenstraßen. Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hatte sich bei mehreren Reden vor Anhängern in der Provinz und in Ankara von den Protesten unbeeindruckt gezeigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
12bebbc2-17b4-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Brit Awards 2018 in Bildern

Am Mittwochabend sind in London die Brit Awards verliehen worden. Sängerin Dua Lipa und Rapper Stormzy waren die großen Gewinner – Ed Sheeran hingegen ging leer aus.

DAX
Chart
DAX 12.385,50 -0,68%
TecDAX 2.572,25 -1,18%
EUR/USD 1,2284 +0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,00 +2,98%
DT. BÖRSE 108,15 +0,70%
E.ON 8,18 +0,38%
DT. TELEKOM 12,91 -2,31%
HEID. CEMENT 82,32 -1,44%
DAIMLER 69,38 -1,10%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
AXA World Funds Gl RF 157,53%
BlackRock Global F AF 94,67%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte