Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Polizei stoppt bewaffneten Mann mit Beinschuss

Kriminalität Polizei stoppt bewaffneten Mann mit Beinschuss

Im oberbayerischen Neuötting hat die Polizei einen bewaffneten Mann mit einem gezielten Beinschuss außer Gefecht gesetzt. Die Polizei war am Nachmittag informiert worden, dass ein alkoholisierter und angeblich mit einem Gewehr bewaffneter Mann Menschen bedrohe.

Neuötting. Die Beamten sperrten das Gebiet ab. Dabei kam plötzlich aus einer Seitenstraße ein 46-Jähriger mit einem Schwert und einer Machete. Er habe die Einsatzkräfte angegriffen. Ein Polizist schoss auf die Beine des Angreifers. Der Verletzte kam ins Krankenhaus. Die Hintergründe des Geschehens blieben zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,65%
TecDAX 2.616,75 +1,30%
EUR/USD 1,2296 -0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
Polar Capital Fund AF 95,37%
BlackRock Global F AF 93,32%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte