Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Präsidentenwahl in Ägypten um einen Tag verlängert

Wahlen Präsidentenwahl in Ägypten um einen Tag verlängert

Angesichts der geringen Resonanz ist die Präsidentenwahl in Ägypten um einen auf drei Tage verlängert worden. Das berichtete das Staatsfernsehen. Das Nachrichtenportal "Al-Shorouk" meldete, am ersten Tag seien lediglich rund zehn Millionen Ägypter an die Urnen gegangen.

Kairo. Wahlberechtigt sind etwa 53,9 Millionen. Zur Abstimmung waren nur zwei Kandidaten angetreten. Der ehemalige Militärchef Abdel Fattah al-Sisi und der Linkspolitiker Hamdien Sabahi, der bei der letzten Präsidentenwahl 2012 Dritter geworden war.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
bb857bea-1a4a-11e8-b6f5-5af87fa64403
Sie sollen die neuen CDU-Minister werden

Noch ist unklar, ob es überhaupt zu einer neuen GroKo kommt. Stimmen die SPD-Mitglieder dem Koalitionsvertrag zu, werden sie die neuen CDU-Minister.

DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,47%
TecDAX 2.616,75 +0,54%
EUR/USD 1,2306 +0,15%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,27%
Commodity Capital AF 194,38%
UBS (Lux) Equity F AF 92,96%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,99%
Polar Capital Fund AF 86,93%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte