Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Proteste in der Bretagne gegen Jobverlust in der

Soziales Proteste in der Bretagne gegen Jobverlust in der

Paris (dpa) – Der Protest brodelt in der Bretagne: Eine Großkundgebung gegen Massenentlassungen und Steuerbelastung hat nach Angaben der Veranstalter in Quimper mehr als 30 000 Menschen mobilisiert.

Die Behörden sprachen von mindestens 10 000 Teilnehmern. Dabei kam es es am Nachmittag zu Zwischenfällen. In der Nähe der abgesperrten Präfektur warfen Protestler mit Steinen. Die Polizei setzte Tränengas ein. Wegen zahlreicher zusätzlicher Steuererhöhungen ist bei vielen Franzosen die Schmerzgrenze überschritten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
e652a6a8-85a9-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Der Ascot-Renntag auf der Neuen Bult

Very british! Mehr als 10000 Besucher kommen trotz besten englischen Wetters nach Langenhagen und erleben Promis, elegante Kleider und spektakuläre Hüte.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.166,50 +0,01%
TecDAX 2.255,50 -0,14%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte