Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
RWE will in Kraftwerkssparte in Deutschland 2500 Stellen streichen

Energie RWE will in Kraftwerkssparte in Deutschland 2500 Stellen streichen

Der Energiekonzern RWE will einem Medienbericht zufolge in seinen deutschen Kraftwerken rund 2500 Stellen abbauen. Wie die "Rheinische Post" unter Berufung auf Betriebsratskreise berichtete, nannte das Unternehmen diese Zahl auf einer Betriebsrätekonferenz der Kraftwerkssparte in Alsdorf.

Düsseldorf. Eine Sprecherin der Sparte wollte dies der Zeitung nicht kommentieren. RWE beschäftigt laut "Rheinischer Post" in der Kraftwerkssparte in Deutschland 14 500 Mitarbeiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.172,00 +0,14%
TecDAX 2.517,25 +0,10%
EUR/USD 1,1778 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,43 +3,10%
LUFTHANSA 30,17 +2,12%
RWE ST 20,42 +1,36%
BEIERSDORF 100,92 -0,52%
DT. TELEKOM 15,53 -0,33%
ALLIANZ 198,81 -0,07%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
Polar Capital Fund AF 96,48%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte