Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Raser liefert sich Versteckspiel mit Polizei

Verkehr Raser liefert sich Versteckspiel mit Polizei

Ein Raser hat sich auf der A9 ein Versteckspiel mit der Polizei geliefert. Auf einer 130 km/h-Strecke zwischen Bayreuth und Hof war der 39-Jährige laut Verkehrspolizei mit fast 250 km/h unterwegs.

Hof. Als er die Radarkontrolle bemerkte, habe er sein Gesicht mit dem Arm verdeckt, um nicht erkannt zu werden. Daraufhin wollten ihn die Verkehrspolizisten stoppen. Doch der Mann fuhr von der Autobahn ab. Als er aber wieder auf die Autobahn auffuhr, wurde er bereits von der Polizei erwartet. Ihm drohen drei Monate Fahrverbot.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-180121-99-736395_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Die SPD will mit CDU/CSU über eine Große Koalition verhandeln – war das die richtige Entscheidung?

DAX
Chart
DAX 13.436,50 +0,02%
TecDAX 2.704,25 +0,04%
EUR/USD 1,2240 -0,17%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,56 +0,76%
DT. BÖRSE 98,96 +0,67%
Henkel VZ 114,00 +0,66%
CONTINENTAL 246,70 -1,32%
THYSSENKRUPP 25,96 -1,07%
RWE ST 17,41 -1,00%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,74%
Commodity Capital AF 230,10%
AXA World Funds Gl RF 158,42%
Bellevue Funds (Lu AF 123,30%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,19%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte