Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
SPD hält vor erster Koalitionsrunde an höheren Steuern fest

Parteien SPD hält vor erster Koalitionsrunde an höheren Steuern fest

Vor Beginn der Koalitionsverhandlungen mit der Union hält die SPD trotz des Widerstands von CDU/CSU weiter an Steuererhöhungen fest. Natürlich gebe es auch beim Thema Finanzen weiterhin keine Klärung, sagte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles in der ARD.

Berlin. Sie wisse immer noch nicht, wie man ohne Steuererhöhungen all das finanzieren soll. Zu den weiter kniffeligen Punkten zählt Nahles die Bekämpfung von Steuerhinterziehung und Steuerflucht sowie die Rentenpolitik. Heute trifft sich erstmals die große Verhandlungsrunde von Union und SPD mit insgesamt 75 Politikern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
c2cabcfc-fcf5-11e7-ab43-ba738207d34c
Grüne Woche: Hier wird geschlemmt

Gin mit Erdbeergeschmack, Spreewaldgurken und bulgarische Gerichte: Von der Grünen Woche gehen Besucher bestimmt nicht hungrig nach Hause.

Sollte es Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschen geben?

DAX
Chart
DAX 13.391,50 +0,83%
TecDAX 2.701,00 +0,65%
EUR/USD 1,2268 +0,21%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 26,13 +4,10%
BASF 98,49 +2,38%
FRESENIUS... 66,56 +1,99%
RWE ST 17,52 +0,09%
DT. TELEKOM 14,46 +0,10%
Henkel VZ 112,95 +0,18%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 288,91%
Commodity Capital AF 233,17%
Bellevue Funds (Lu AF 122,74%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 114,28%
BlackRock Global F AF 102,95%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte