Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
SPD pocht nach Steuerschätzung wieder auf Steuererhöhung

Parteien SPD pocht nach Steuerschätzung wieder auf Steuererhöhung

Die SPD pocht nach der für den Bund enttäuschenden Steuerschätzung wieder stärker auf Steuererhöhungen. Die Partei müsse weiter über Erhöhungen bei hohen Einkommen nachdenken, sagte Fraktionsvize Joachim Poß der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Berlin. Unternehmen sollten nicht weiter belastet werden. Die Finanzplanung der nächsten Regierung müsse auf einem soliden Fundament aufbauen. Dazu gehöre, dass heute nötige Investitionen nicht aus erwarteten Steuermehreinnahmen in vier Jahren finanziert werden könnten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.162,50 +0,07%
TecDAX 2.515,75 +0,04%
EUR/USD 1,1778 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 117,47 +1,90%
THYSSENKRUPP 23,14 +1,57%
MERCK 89,81 +1,14%
E.ON 9,65 -1,72%
DT. TELEKOM 15,37 -1,06%
LUFTHANSA 29,95 -0,71%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
BlackRock Global F AF 95,85%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte