Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sängerin Jennifer Lopez bei erstem Konzert in Heimat Bronx gefeiert

Musik Sängerin Jennifer Lopez bei erstem Konzert in Heimat Bronx gefeiert

Rund 16 000 Menschen haben die US-Sängerin Jennifer Lopez bei ihrem ersten Konzert an ihrem Geburtsort, dem New Yorker Stadtteil Bronx, begeistert gefeiert. "Ich bin so glücklich, hier sein zu können", sagte die zu Tränen gerührte Lopez am Abend während des Open-Air-Auftritts im Pelham Bay Park.

New York. Rund zwei Stunden lang sang "J.Lo" einen Mix aus neuen und alten Hits. Die kostenlosen Eintrittskarten für das Konzert waren zuvor innerhalb kürzester Zeit weggegangen. Als Zugabe spielte Lopez das Lied "Jenny from the Block", in dem sie über ihre Kindheit in der Bronx singt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
2cfa80d2-1702-11e8-b6f5-5af87fa64403
Schulbus kracht in Hauswand

Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglücken in Dortmund 40 Kinder mit ihrem Schulbus – 19 Kinder werden verletzt.

DAX
Chart
DAX 12.383,00 -0,84%
TecDAX 2.578,50 -0,51%
EUR/USD 1,2278 +0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 107,40 +2,43%
LUFTHANSA 27,50 +1,40%
DT. BANK 13,50 +1,14%
RWE ST 16,06 -2,46%
MERCK 82,10 -1,70%
SIEMENS 110,74 -1,49%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 229,25%
Commodity Capital AF 198,72%
UBS (Lux) Equity F AF 90,98%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 86,89%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,20%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte