Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
"Simpsons"-Sprecherin Marcia Wallace gestorben

Film "Simpsons"-Sprecherin Marcia Wallace gestorben

Die Stimme von "Simpsons"-Lehrerin Edna Krabappel ist tot: Synchronsprecherin Marcia Wallace sei im Alter von 70 Jahren gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf ihren Sprecher.

New York. Mehr als zwei Jahrzehnte lang hatte Wallace der Figur der Edna Krabappel, Bart Simpsons Grundschullehrerin, deren unnachahmliche Stimme und das spöttische Lachen verliehen. Wallace war für die Rolle mit einem Emmy ausgezeichnet worden. Die "unersetzbare Figur" der Edna Krabappel werde nun aus der Serie herausgenommen, sagte "Simpsons"-Produzent Al Jean laut Mitteilung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
c2e6bc52-86a0-11e7-a878-74bcfc034c6f
Die totale Sonnenfinsternis

Der Blick in den Himmel lohnt sich. Die nächste Sonnenfinsternis wird es erst in knapp 99 Jahren wieder zu sehen geben.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.073,50 -0,75%
TecDAX 2.247,75 -0,48%
EUR/USD 1,1807 -0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 20,89 +1,01%
SIEMENS 111,11 -0,17%
CONTINENTAL 191,56 -0,19%
THYSSENKRUPP 25,24 -2,99%
DT. BANK 13,75 -2,13%
E.ON 9,38 -1,99%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte