Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Snowden darf Flughafen laut Agenturberichten verlassen

Geheimdienste Snowden darf Flughafen laut Agenturberichten verlassen

Der frühere US-Geheimdienstexperte Edward Snowden darf nach gut einem Monat den Moskauer Flughafen Scheremetjewo verlassen. Sein Anwalt übergab dem 30-Jährigen ein entsprechendes Schreiben der Migrationsbehörde in Moskau.

Moskau. Das meldeten russische Agenturen. Snowden habe daraufhin den russischen Grenzbehörden die Dokumente überreicht. Snowden war am 23. Juni in Moskau gelandet. In Russland hat der IT-Experte vorläufiges Asyl beantragt - aus Angst vor Folter und Todesstrafe in den USA.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
a2ba7ffa-1a01-11e8-b6f5-5af87fa64403
Stelldichein der schönsten Frauen Deutschlands

Spieglein, Spieglein an der Wand: Die Wahl der Miss Germany gilt als der älteste und wichtigste Schönheitswettbewerb Deutschlands. In der Nacht zum Sonntag ging es im Europa Park Rust bei Freiburg abermals um das begehrte Krönchen. Diesmal schnappte es sich Anahita Rehbein, eine brünette Schönheit aus Stuttgart.

DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,65%
TecDAX 2.616,75 +1,30%
EUR/USD 1,2294 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,27%
Commodity Capital AF 194,38%
UBS (Lux) Equity F AF 92,96%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,99%
Polar Capital Fund AF 86,93%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte