Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Staatsbürgerschaft und Krankenhäuser in Koalitionsverhandlungen

Parteien Staatsbürgerschaft und Krankenhäuser in Koalitionsverhandlungen

Bei ihren Koalitionsverhandlungen wollen Union und SPD heute schwierige Themen anpacken. Streit gibt es über die SPD-Forderung nach einer doppelten Staatsbürgerschaft, die Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich weiter ablehnt.

Berlin. Im Gesundheitsbereich geht es um das heikle Thema Krankenhäuser, wo Bund und Länder, aber auch Union und SPD unterschiedliche Ansätze und Interessen haben. Bei den Beratungen der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales sahen die Fachleute von Union und SPD am Abend übereinstimmend Handlungsbedarf beim Kampf gegen Altersarmut.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171021-99-548263_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Sprint-Queen Vogel rast zum Titel - sechs deutsche Medaillen

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,11%
TecDAX 2.487,50 +0,04%
EUR/USD 1,1784 -0,53%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
BlackRock Global F AF 119,25%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte