Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Regen

Navigation:
Steinmeier fordert von Katar bessere Arbeitsbedingungen

International Steinmeier fordert von Katar bessere Arbeitsbedingungen

Doha (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Katar zu einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen auf seinen vielen Baustellen aufgefordert. Das Land richtet 2022 die übernächste Fußball-WM aus.

Bei einem Besuch in dem Golf-Staat ermunterte Steinmeier die dortige Führung, das Arbeitsrecht zu verbessern. Wegen der Arbeitsbedingungen der vielen Billiglöhner aus Ländern wie Indien oder Pakistan steht Katar massiv in der Kritik. Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International sprechen von "moderner Sklavenarbeit".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.161,50 +0,06%
TecDAX 2.495,00 -0,79%
EUR/USD 1,1795 +0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 116,97 +1,47%
DT. BÖRSE 99,88 +1,01%
THYSSENKRUPP 22,99 +0,93%
LUFTHANSA 29,77 -1,32%
E.ON 9,70 -1,18%
DT. TELEKOM 15,39 -0,91%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
AXA World Funds Gl RF 162,83%
Polar Capital Fund AF 96,78%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte