Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Stress am Arbeitsplatz: DGB fordert Sanktionen für Arbeitgeber

Gewerkschaften Stress am Arbeitsplatz: DGB fordert Sanktionen für Arbeitgeber

Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert Sanktionen für Arbeitgeber, die ihre Beschäftigten nicht vor Stress schützen. Der Arbeitsstress habe ein besorgniserregendes Ausmaß angenommen, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach der "Welt".

Berlin. Deshalb brauche man klare Regeln wie eine Anti-Stress-Verordnung, mehr Mitbestimmung für Betriebs- und Personalräte sowie Beschäftigte und mehr Sanktionen für die Arbeitgeber, die sich nicht an Recht und Gesetz halten. Die Techniker Krankenkasse hatte eine Studie veröffentlicht, nach der jeder zweite Deutsche an Stress leidet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171021-99-548263_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Sprint-Queen Vogel rast zum Titel - sechs deutsche Medaillen

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,11%
TecDAX 2.487,50 +0,04%
EUR/USD 1,1784 -0,53%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
BlackRock Global F AF 119,25%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte