Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
US-Regierung will CO2-Ausstoß durch Kraftwerke drastisch begrenzen

Klima US-Regierung will CO2-Ausstoß durch Kraftwerke drastisch begrenzen

US-Präsident Barack Obama hat einen bedeutenden Vorstoß im Kampf gegen den Klimawandel unternommen. Die Umweltbehörde EPA veröffentlichte auf seine Anweisung geplante Regeln, nach denen Kraftwerke bis 2030 ihren Ausstoß von Kohlendioxid um 30 Prozent gegenüber 2005 verringern müssen.

Washington. Die Verordnung soll Medienberichten zufolge nach einem öffentlichen Verfahren in rund einem Jahr in Kraft treten. Umweltschützer lobten die Ankündigung als historischen Schritt. Republikaner und Industrie kündigten Widerstand an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171212-99-246539_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Dreßen, Herrmann und Co. - Neue Namen für Olympia

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.172,00 +0,37%
TecDAX 2.515,75 +0,29%
EUR/USD 1,1724 -0,41%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,71 +2,04%
MERCK 91,07 +1,41%
BAYER 106,77 +1,40%
LUFTHANSA 29,54 -1,37%
VOLKSWAGEN VZ 169,52 -1,33%
DT. TELEKOM 15,21 -1,00%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 254,62%
Commodity Capital AF 220,43%
Apus Capital Reval AF 94,80%
SQUAD CAPITAL EURO AF 94,24%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 92,45%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte