Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
US-Senatsausschuss will NSA-Affäre prüfen

Bundesregierung US-Senatsausschuss will NSA-Affäre prüfen

Die NSA-Affäre scheint jetzt auch in den USA Wellen zu schlagen. Der Geheimdienstausschuss im US-Senat kündigte eine umfassende Untersuchung an. Auch US-Präsident Barack Obama will die mit der nationalen Sicherheit befassten Geheimdiensteinsätze prüfen.

Washington. In Deutschland will sich der Bundestag Mitte November mit der Spähaffäre beschäftigen. Der Datenschutzbeauftragte Peter Schaar befürwortete in der "Passauer Neuen Presse" außerdem einen Untersuchungsausschuss, wie ihn Grüne, Linke und SPD fordern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171019-99-522542_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Vogel und Welte sprinten an EM-Titel vorbei - zweimal Silber

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

DAX
Chart
DAX 13.008,00 -0,27%
TecDAX 2.497,75 -0,86%
EUR/USD 1,1817 -0,25%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SAP 95,67 +0,74%
FMC 82,52 +0,63%
FRESENIUS... 70,75 +0,39%
DT. BÖRSE 91,10 -2,04%
BEIERSDORF 92,55 -1,68%
CONTINENTAL 213,14 -1,32%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,55%
Commodity Capital AF 153,66%
Apus Capital Reval AF 120,25%
Allianz Global Inv AF 116,43%
WSS-Europa AF 113,87%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte