Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Union und SPD weitgehend einig bei Wirtschaftspolitik

Parteien Union und SPD weitgehend einig bei Wirtschaftspolitik

Die große Runde der Koalitionsverhandlungen von Union und SPD ist sich über eine gemeinsame Wirtschaftspolitik weitgehend einig. Das erfuhr die dpa aus Verhandlungskreisen.

Berlin. Die entsprechende AG müsse aber noch bei einigen Details nacharbeiten. Geplant sind unter anderem Steuerboni für Forschungsanstrengungen in kleinen und mittelgroßen Firmen sowie mehr Unterstützung für Existenzgründer und für Geschäftsideen in der Internetwelt. Bis 2018 soll ganz Deutschland mit schnellem Internet versorgt sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
048308a6-14df-11e8-a452-7a4ee3183ad8
BSK Hannover-Seelze trumpft gegen Hertha auf

BSK Hannover-Seelze trumpft gegen Hertha auf. Der Bundesliga-Spitzenreiter distanziert seinen Verfolger aus Berlin. Die Schwergewichte sorgen für die Entscheidung.

DAX
Chart
DAX 12.490,00 +0,31%
TecDAX 2.575,50 -0,10%
EUR/USD 1,2419 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 87,92 +1,97%
Henkel VZ 108,35 +1,88%
FRESENIUS... 63,94 +1,43%
LUFTHANSA 26,67 -0,67%
MÜNCH. RÜCK 182,10 -0,30%
DT. BANK 12,93 +0,17%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,29%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 85,84%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte