Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Von der Leyen: Mindestlohn-Lösung erst zum Schluss der Verhandlungen

Parteien Von der Leyen: Mindestlohn-Lösung erst zum Schluss der Verhandlungen

Der Streit zwischen Union und SPD um die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes von 8,50 Euro wird wohl erst zum Schluss der Koalitionsverhandlungen entschieden.

Berlin. "Wir sind uns einig, wir wollen eine Mindestlohnkommission, in der Arbeitgeber und Gewerkschaften die jeweilige Höhe und die Art und Weise des Mindestlohnes festlegen. Dass es zum Schluss noch entscheidende politische Fragen gibt, die an anderer Stelle gelöst werden, das ist uns aber auch klar", sagte die Verhandlungsführerin der Union, Ursula von der Leyen. Ihr SPD-Gegenpart Andrea Nahles bestätigte die Darstellung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
582bfed8-8716-11e7-a878-74bcfc034c6f
Tierische Selfies

Affenmännchen Naruto ist nicht das einzige Tier, das eine gute Figur auf einem Foto macht. Eine Auswahl der schönsten Tier-Selfies bei Instagram.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.156,50 +0,75%
TecDAX 2.258,25 +0,57%
EUR/USD 1,1757 -0,48%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 69,61 +2,08%
LINDE 165,95 +2,06%
HEID. CEMENT 80,47 +1,37%
VOLKSWAGEN VZ 126,65 +0,11%
MÜNCH. RÜCK 177,47 +0,13%
THYSSENKRUPP 25,28 +0,18%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,89%
Commodity Capital AF 104,59%
Crocodile Capital MF 103,59%
Allianz Global Inv AF 99,42%
WSS-Europa AF 85,86%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte