Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Wahl eines neuen EKD-Präses vorerst gescheitert

Kirchen Wahl eines neuen EKD-Präses vorerst gescheitert

Auf der Jahrestagung des Parlaments der Evangelischen Kirche in Deutschland ist die Wahl eines Synoden-Präses zunächst gescheitert. In zwei Wahlgängen erreichten weder der frühere bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein noch die Bremer Juristin Brigitte Boehme die erforderliche Mehrheit.

Düsseldorf. Beckstein - bisher Vize-Präses der Synode - erklärte daraufhin, er stehe für einen dritten Wahlgang nicht mehr zur Verfügung. Das Tagungspräsidium entschied, am späteren Abend über das weitere Vorgehen zu beraten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
12bebbc2-17b4-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Brit Awards 2018 in Bildern

Am Mittwochabend sind in London die Brit Awards verliehen worden. Sängerin Dua Lipa und Rapper Stormzy waren die großen Gewinner – Ed Sheeran hingegen ging leer aus.

DAX
Chart
DAX 12.427,00 -0,35%
TecDAX 2.572,00 -1,19%
EUR/USD 1,2322 +0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 108,65 +2,65%
E.ON 8,31 +1,91%
DT. BÖRSE 109,05 +1,54%
DT. TELEKOM 12,97 -1,82%
HEID. CEMENT 82,44 -1,29%
DT. BANK 13,36 -1,05%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte