Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Waldbrände in Colorado fordern zwei Todesopfer

Brände Waldbrände in Colorado fordern zwei Todesopfer

Bei den schlimmsten Waldbränden in der Geschichte des US-Bundesstaats Colorado sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Hunderte Anwohner des Black Forest nahe der Ortschaft Colorado Springs verloren im Flammenmeer ihr Zuhause.

Washington. Nach Behördenangaben wurden 360 Häuser zerstört, rund 38 000 Menschen mussten vor der Feuersbrunst fliehen. Die Flammen haben bisher rund 6000 Hektar Wald verwüstet. Das Feuer hatte sich seit Dienstag mit hoher Geschwindigkeit durch das Gehölz gefressen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
12bebbc2-17b4-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Brit Awards 2018 in Bildern

Am Mittwochabend sind in London die Brit Awards verliehen worden. Sängerin Dua Lipa und Rapper Stormzy waren die großen Gewinner – Ed Sheeran hingegen ging leer aus.

DAX
Chart
DAX 12.383,00 -0,70%
TecDAX 2.571,75 -1,20%
EUR/USD 1,2284 +0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,15 +3,12%
DT. BÖRSE 107,90 +0,47%
BMW ST 86,40 +0,33%
DT. TELEKOM 12,91 -2,27%
HEID. CEMENT 82,24 -1,53%
DAIMLER 69,35 -1,14%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
AXA World Funds Gl RF 157,53%
BlackRock Global F AF 94,67%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte