Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
"Walk on the Wild Side": Rock-Pionier Lou Reed stirbt mit 71 Jahren

Musik "Walk on the Wild Side": Rock-Pionier Lou Reed stirbt mit 71 Jahren

Der US-Rockmusiker Lou Reed ist tot. Der Sänger von Welthits wie "Walk on the Wild Side" und "Perfect Day" sei im Alter von 71 Jahren gestorben, berichteten US-amerikanische und britische Medien.

New York. Reed sei bei New York vermutlich an den Folgen einer Lebertransplantation gestorben, der er sich im Frühjahr unterzogen hatte. Das sagte sein US-Agent der "New York Times". Reed, der in den 1960er und 70er Jahren mit der vom Künstler Andy Warhol geförderten Punk-Avantgarde-Band Velvet Underground bekanntgeworden war, war auch als Solosänger weltweit erfolgreich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
cc9d4b38-b415-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Großrazzia bei den Hells Angels

Hunderte Einsatzkräfte der Polizei haben in Nordrhein-Westfalen Räume des Motorradclubs Hells Angels durchsucht. Dabei stellen die Beamten auch Waffen und Motorräder sicher.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

DAX
Chart
DAX 12.989,50 -0,41%
TecDAX 2.506,75 -0,50%
EUR/USD 1,1801 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 94,84 +0,36%
E.ON 10,01 +0,16%
FMC 82,13 +0,15%
SAP 92,85 -2,22%
THYSSENKRUPP 23,24 -1,30%
Henkel VZ 117,67 -1,24%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,55%
Commodity Capital AF 153,66%
Apus Capital Reval AF 120,25%
Allianz Global Inv AF 116,43%
WSS-Europa AF 113,87%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte