Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Weil: Bund-Länder-Finanzen für Bildungsoffensive neu ordnen

Bundesrat Weil: Bund-Länder-Finanzen für Bildungsoffensive neu ordnen

Berlin (dpa) - Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat zusätzlichen finanziellen Spielraum für die Länder angemahnt. Mehr Qualität für Bildung sei dringend nötig, deswegen müsse ihre Finanzierung auch eine gesamtstaatliche Aufgabe sein, sagte Weil in seiner Antrittsrede als neu gewählter Bundesratspräsident.

Das erst vor wenigen Jahren im Grundgesetz verankerte Kooperationsverbot für Bund und Länder sei "vorsintflutlich". Umgekehrt werde ein Schuh daraus - alle politischen Ebenen müssten ihren Beitrag leisten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.498,00 +0,29%
TecDAX 2.606,00 +0,88%
EUR/USD 1,2295 -0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,67 +4,47%
DT. TELEKOM 13,41 +3,55%
Henkel VZ 111,60 +2,39%
LUFTHANSA 27,18 -1,56%
CONTINENTAL 227,30 -0,87%
DT. BANK 13,28 -0,43%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
Polar Capital Fund AF 95,37%
BlackRock Global F AF 93,32%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte