Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Weitere Tests für Alonso - "Die Nacht war so lala"

Motorsport Weitere Tests für Alonso - "Die Nacht war so lala"

Abu Dhabi - Fernando Alonso musste heute noch weitere Tests absolvieren, nachdem er bereits gestern nach dem Großen Preis von Abu Dhabi vor Ort in einem Krankenhaus durchgecheckt worden war.

Er werde versuchen, so schnell wie möglich bei 100 Prozent zu sein, twitterte der spanische Formel-1-Pilot. Alonso war bei einem Ausweich-Manöver mit großer Wucht über die Randsteine beim Rennen am Sonntag gefahren, leicht abgehoben und mit seinem Ferrari voll auf den Asphalt gekracht. Er hatte danach Schmerzen im Rücken verspürt. Vom Team hieß es, alles sei in Ordnung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
96aa5038-87fc-11e7-a878-74bcfc034c6f
Was geschah auf der „Nautilus“?

Die Journalistin Kim Wall ist tot, ihre Leiche wurde in einer Bucht vor Kopenhagen gefunden. Der U-Boot-Bauer Peter Madsen sitzt in Untersuchungshaft. Was genau am 10. August auf der „Nautilus“ geschah, ist immer noch rätselhaft.

Welche Dreckecke ist die schlimmste in der Stadt Rathenow (Havelland)?

DAX
Chart
DAX 12.167,50 -0,51%
TecDAX 2.265,00 -0,43%
EUR/USD 1,1808 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 70,81 +0,43%
RWE ST 20,83 +0,32%
INFINEON 19,06 +0,13%
THYSSENKRUPP 25,07 -1,47%
HEID. CEMENT 80,03 -1,24%
BAYER 107,99 -1,04%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 121,61%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 100,58%
Allianz Global Inv AF 99,22%
Polar Capital Fund AF 88,93%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte