Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Weitere Zweifel an CSU-Forderung nach einer Pkw-Maut

Parteien Weitere Zweifel an CSU-Forderung nach einer Pkw-Maut

Berlin (dpa) - Die CSU-Forderung nach einer Pkw-Maut bleibt umstritten. Sie würde der großen Koalition nicht raten, mit Symbolpolitik anzufangen, die keine Umsetzungschance habe, sagte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles "Spiegel Online".

Der baden-württembergische CDU-Chef Thomas Strobl sagte der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung", die Maut sei ein Mittel, mehr Geld für Verkehrswege zu bekommen. Wenn dies ohne Maut erreicht werden könne, sei es ihm auch recht. Die CSU fordert eine Vignette für Pkw. Inländer sollen einen Ausgleich über die Kfz-Steuer erhalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
96aa5038-87fc-11e7-a878-74bcfc034c6f
Was geschah auf der „Nautilus“?

Die Journalistin Kim Wall ist tot, ihre Leiche wurde in einer Bucht vor Kopenhagen gefunden. Der U-Boot-Bauer Peter Madsen sitzt in Untersuchungshaft. Was genau am 10. August auf der „Nautilus“ geschah, ist immer noch rätselhaft.

Welche Dreckecke ist die schlimmste in der Stadt Rathenow (Havelland)?

DAX
Chart
DAX 12.167,50 -0,51%
TecDAX 2.265,00 -0,43%
EUR/USD 1,1807 -0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 70,81 +0,43%
RWE ST 20,83 +0,32%
INFINEON 19,06 +0,13%
THYSSENKRUPP 25,07 -1,47%
HEID. CEMENT 80,03 -1,24%
BAYER 107,99 -1,04%

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte