Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Yosemite-Waldbrand in Kalifornien nun ganz gelöscht

Brände Yosemite-Waldbrand in Kalifornien nun ganz gelöscht

Einer der schwersten Waldbrände in der Geschichte Kalifornien ist gut zwei Monate nach seinem Ausbruch vollständig gelöscht. Die US-Forstbehörde bezifferte die Kosten für die Brandbekämpfung mit über 127 Millionen Dollar.

San Francisco. Die Flammen hätten eine Fläche von mehr als 1000 Quadratkilometern zerstört, hieß es. Das Feuer war am 17. August nahe des berühmten Yosemite-Nationalparks ausgebrochen. Zeitweise kämpften mehr als 5000 Feuerwehrleute gegen die Flammen an. Ein verbotenes Lagerfeuer habe den riesigen Waldbrand ausgelöst, hatte die Behörde mitgeteilt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
ac9b46ea-840f-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Barcelona nach dem Anschlag

Am Tag nach den Anschlägen in Spanien sitzt der Schock tief. 14 Menschen sind getötet worden, mehr als 100 Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Das Land ist zutiefst getroffen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.195,50 -0,07%
TecDAX 2.262,75 -0,33%
EUR/USD 1,1753 +0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,64 +1,63%
RWE ST 20,54 +1,33%
E.ON 9,59 +1,15%
MERCK 90,91 -1,56%
FRESENIUS... 68,86 -1,14%
FMC 78,96 -0,75%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 126,02%
Crocodile Capital MF 103,59%
BlackRock Global F AF 101,33%
Allianz Global Inv AF 99,51%
Commodity Capital AF 95,56%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte