Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Zwei Filme teilen sich Hauptpreis der Nordischen Filmtage

Film Zwei Filme teilen sich Hauptpreis der Nordischen Filmtage

Bei den Nordischen Filmtagen teilen sich in diesem Jahr zwei Beiträge den NDR-Filmpreis, die wichtigste Auszeichnung des Festivals. Der mit 12 500 Euro dotierte Preis wurde im Theater Lübeck zu gleichen Teilen an den dänischen Thriller "Der Nordwesten" von Regisseur Michael Noer und den Film "Ich bin Dein" der Norwegerin Iram Haq vergeben.

Lübeck. Deren Debütfilm sei eine hoch emotional erzählte Geschichte mit überraschenden Wendungen, begründete die Jury ihre Entscheidung. Der Film "Der Nordwesten" besteche durch eine herausragende Regie und die grandiose schauspielerische Leistung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
582bfed8-8716-11e7-a878-74bcfc034c6f
Tierische Selfies

Affenmännchen Naruto ist nicht das einzige Tier, das eine gute Figur auf einem Foto macht. Eine Auswahl der schönsten Tier-Selfies bei Instagram.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.155,00 +0,74%
TecDAX 2.258,00 +0,56%
EUR/USD 1,1759 -0,47%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 69,61 +2,08%
LINDE 165,92 +2,04%
HEID. CEMENT 80,47 +1,37%
VOLKSWAGEN VZ 126,65 +0,11%
MÜNCH. RÜCK 177,52 +0,16%
THYSSENKRUPP 25,28 +0,18%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,89%
Commodity Capital AF 104,59%
Crocodile Capital MF 103,59%
Allianz Global Inv AF 99,42%
WSS-Europa AF 85,86%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte