Volltextsuche über das Angebot:

34°/ 18° Gewitter

Navigation:
Sport
Fußball
Silvia Neid hätte sich aus Deutschland eine andere Reaktion gewünscht.

Silvia Neid muss ungeachtet des WM-Scheiterns der deutschen Fußball-Frauen und der teils heftigen Kritik aus der Bundesliga nicht um ihren Job als Bundestrainerin bangen.

mehr
Tennis
Andrea Petkovic hatte zu viele Fehler in ihrem Spiel.

Einen Tag nach dem Wimbledon-Coup von Dustin Brown hat eine weinende Andrea Petkovic ihre Achtelfinal-Premiere verpasst. Die 27-Jährige aus Darmstadt musste sich der Kasachin Sarina Dijas mit 5:7, 4:6 geschlagen geben.

mehr
Fußball
Erstmals unter Neu-Trainer Thomas Tuchel gewinnt der BVB standesgemäß.

Thomas Tuchel ist mit einem Sieg als Trainer von Borussia Dortmund gestartet. Der neue BVB-Coach gewann mit dem Fußball-Bundesligisten das erste Testspiel zur Vorbereitung auf die kommende Saison gegen den Landesligisten VfL Rhede mit 5:0 (3:0).

mehr
1. Radkriterium in Teltow
Beim Radkriterium geht es rund.

Nicht nur bei der Tour de France wird an diesem Wochenende großer Radsport gezeigt. Bei der Premiere eines Radkriteriums in der Teltower Innenstadt geht es am Sonntag rund. Prominenter Gast ist Radsport-Idol Täve Schur.

mehr
Fußball
Mehr Anstoßzeiten sind für Fernsehübertragungen attraktiver.

Im Ringen um eine bestmögliche Vermarktung des Premiumprodukts Bundesliga will die Deutsche Fußball Liga ab der Saison 2017/18 zwei neue Anstoßzeiten einführen.

mehr
Motorsport
Nico Rosberg hat seinen Mercedes-Boliden voll im Griff.

Nico Rosberg hat sich auf dem Weg zur Bestzeit im Silverstone-Training auch von einem Getriebeschaden nicht aufhalten lassen und seinen WM-Rivalen Lewis Hamilton vor eigenem Publikum düpiert.

mehr
Radsport
Tony Martin will das Gelbe Trikot.

Auf dem Papier trennen Tony Martin nur 13,8 Kilometer von seinem derzeit größten sportlichen Ziel. Aber die Fahrt durch Utrecht, an deren Ende das erste Gelbe Trikot der 102. Tour de France auf seinen Besitzer wartet, führt ins Ungewisse.

mehr
Fußball
Lukas Podolski versucht sein Glück nun offenbar in Istanbul.

Am Bosporus will Lukas Podolski seine EM-Perspektiven verbessern. Nach dem unglücklichen Leih-Gastspiel bei Inter Mailand und unbefriedigenden Aussichten bei seinem bisherigen Club FC Arsenal wechselt der deutsche Fußball-Nationalspieler laut einem Bericht der "Bild" zum türkischen Meister Galatasaray Istanbul.

mehr
MAZ Sportbuzzer

Sollte Brandenburgs Regierung mehr für die innere Sicherheit tun?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-150703-99-07368_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Was anziehen bei 40 Grad?
Anzeige