Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sport
Ski alpin
Andreas Sander rast auf der berühmten Streif auf den 13. Rang.

Beim zweiten Kitzbühel-Sieg von Dominik Paris hat von den deutschen Skirennfahrern nur Andreas Sander überzeugt. Als 13. verpasste er zwar die Top Ten, holte sich aber Selbstvertrauen für die Heimrennen in Garmisch und die WM. Josef Ferstl verschenkte ein gutes Ergebnis.

mehr
Bob
Mariama Jamanka und Anschieberin Annika Drazek wurden beim Weltcup in St. Moritz Vierte.

Ausgerechnet im Bob-Mekka St. Moritz, wo Friedrich 2013 zum jüngsten Zweierbob-Weltmeister der Geschichte gekrönt wurde, musste der Dominator seine erste Niederlage in diesem Winter hinnehmen. Der zuvor gestürzte Lochner schnappte den Sachsen den Sieg weg.

mehr
Biathlon
Nadine Horchler feierte in Antholz ihren ersten Weltcup-Sieg.

Nadine Horchler musste in ihrer Biathlon-Karriere schon viele Rückschläge hinnehmen. In der A-Liga konnte sie sich nie richtig etablieren. Aber sie kämpfte: Und wurde nun mit ihrem Erfolg in Antholz belohnt. Dahlmeier machte den Doppelsieg perfekt.

mehr
Rebensburg Dritte
Gelungenes Comeback nach langer Verletzung: Sowohl für Victoria Rebensburg (re.) als auch für Lindsey Vonn (Mi.) liefs prächtig. Zweite wurde die Schweizerin Lara Gut.

Viktoria Rebensburg (re.) kommt pünktlich zur WM in Fahrt. Die beste deutsche Skirennfahrerin feierte beim Heimrennen in Garmisch Platz drei. Der Star auf der Kandahar war aber die Amerikanerin Lindsey Vonn (Mi.), die kurz nach ihrer Verletzung wieder alle abhängte. Platz zwei belegte die Schweizerin Lara Gut.

  • Kommentare
mehr
Ski alpin
Viktoria Rebensburg fuhr in Garmisch-Partenkirchen auf Rang drei und konnte ihr 33. Weltcup-Podest bejubeln.

Viktoria Rebensburg kommt rechtzeitig zur WM in Fahrt. Die beste deutsche Skirennfahrerin feierte beim Heimrennen in Garmisch einen dritten Platz. Triumphatorin auf der Kandahar war die Amerikanerin Lindsey Vonn, die kurz nach ihrer Verletzung wieder alle abhängte.

mehr
Basketball
Dirk Nowitzki diskutiert während des Spiels gegen die Utah Jazz mit Schiedsrichter Mark Ayotte.

NBA-Star Dirk Nowitzki traf bei der 107:112-Niederlage der Dallas Mavericks gegen die Utah Jazz nur einen von 13 Versuchen aus dem Feld. Dennis Schröder überzeugte bei Atlantas Sieg gegen Chicago.

mehr
Tennis
Serena Williams beim Aufschlag.

Alexander Zverev war dicht am Sieg gegen Rafael Nadal. Nach vier Stunden Tennis-Spektakel kam trotzdem das Aus bei den Australian Open. Auch Philipp Kohlschreiber verpasste das Achtelfinale gegen einen für ihn unbequemen Gegner.

mehr
Handball
Deutschlands Trainer Dagur Sigurdsson: «Jetzt fängt es an, richtig interessant zu werden.»

Jetzt geht die WM für die deutschen Handballer richtig los. Im Achtelfinale gegen Katar darf sich der Europameister keine Blackouts leisten. Rechtzeitig zum Start der K.o.-Runde haben die Bad Boys in den WM-Modus geschaltet.

mehr

MAZ Sportbuzzer