Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -6 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sport
Mercedes bestätigt Wechsel
Bald im Mercedes Silberpfeil unterwegs: Valtteri Bottas.

Die Rosberg-Nachfolge ist geklärt: Der Finne Valtteri Bottas wird bei Mercedes das Cockpit des zurückgetretenen Formel-1-Weltmeisters Nico Rosberg.

  • Kommentare
mehr
Fußball
Seltenes Gefühl: Toni Kroos (M.) verlor mit Real Madrid.

Real kann doch noch verlieren. In Sevilla endet die Superserie der Königlichen nach 40 Spielen ohne Niederlage. Prompt gibt es für Ronaldo, Kroos & Co. Kritik. Die Konkurrenz hofft wieder.

mehr
Handball
Paul Drux (M) wird mit einer Knöchelverletzung vom Platz geführt.

Wann Uwe Gensheimer zur Beerdigung seines Vaters fährt, ist weiter unklar. Ein WM-Spiel wird der Kapitän der deutschen Handballer aber nicht verpassen. Gegen Saudi-Arabien fehlt dagegen ein anderer Akteur.

mehr
Motorsport
Pascal Wehrlein wird in der neuen Saison im Sauber-Cockpit sitzen.

Nachfolger von Nico Rosberg bei Mercedes? Pascal Wehrlein fliegt endgültig aus dem Kandidatenkreis. Der Worndorfer bleibt aber in der Formel 1. Wehrlein will künftig beim Sauber-Team um Punkte kämpfen.

mehr
Fußball
Arjen Robben (l) steht seit 2009 beim FC Bayern München unter Vertrag.

Arjen Robben bleibt! Der FC Bayern verlängert den Vertrag mit seinem Oranje-Offensivstar bis zum Sommer 2018. Robben hat bis dahin mit den Münchnern noch viel vor: "Ich möchte weiter auf Top-Niveau spielen und so viele Titel wie möglich gewinnen."

mehr
Tennis
Andy Murray setzt sich in seinem Auftaktmatch gegen Illja Marchenko aus der Ukraine durch.

Der erste Auftritt in Melbourne nach dem Australian-Open-Titel vor einem Jahr war wieder einmal ein typisches Kerber-Match mit viel Kampf und Emotionen. So spannend hätte es aber gar nicht sein müssen. Die nächste Gegnerin freut sich schon auf das deutsche Duell.

mehr
Fußball
RB Leipzig wird von der Konkurrenz viel zugetraut.

Champions League? Oder noch mehr? Oder bricht RB Leipzig ein? Die Ligarivalen gehen nicht davon aus.

mehr
Fußball
Hansi Flick tritt als DFB-Sportdirektor zurück.

Diese Personalie überrascht. Hansi Flick hört als Sportdirektor beim DFB auf. Persönliche Gründe gibt der einstige Assistent von Joachim Löw als Grund an. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Horst Hrubesch sich um die Aufgaben kümmern.

mehr

MAZ Sportbuzzer