Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Sport
Winterspiele 2018
Nordkoreanische Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver 2010.

Es wäre ein symbolischer Schritt in Richtung Frieden: Südkorea will die Tür für die Teilnahme Nordkoreas an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang bis zur letzen Minute offen halten. Sogar von einem gemeinsamen Team ist die Rede.

mehr
Die Sportbuzzer-Kandidatenliste

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat in Singapur angekündigt, dass der FC Bayern München innerhalb von sechs Wochen einen neuen Sportdirektor vorstellt. Wer könnte das werden? Ein Überblick der potentiellen Kandidaten.

mehr
Böses Foul im Training

Mit bandagiertem Knie musste Diego Demme am Montag vom Trainingsplatz in Seefeld getragen werden. Naby Keita revanchierte sich für einen Bodycheck beim Mittelfeldmotor mit einem derben Foul. Die Schwere der Verletzung ist noch unklar (mit Fotos).

mehr
TV-Gelder

Der deutsche Meister ist auch der Geld-Meister - zumindest, was die TV-Vermarktung angeht. Der FC Bayern München hat über 60 Millionen Euro an TV-Geldern kassiert. RB Leipzig ist Schlusslicht. Borussia Dortmund bleibt dem Rekordmeister auf den Fersen.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Tommy Haas bedankt sich nach dem Spiel gegen Michael Stich in Hamburg beim Publikum.

Tommy Haas bringt seine ganze Familie zum Abschied in seine Heimat Hamburg mit. Am Rothenbaum hat der 39-Jährige im Davis Cup und elfmal das Sandplatzturnier gespielt. Nun will es der gebürtige Hamburger ein letztes Mal wissen. Tochter Valentina ist sein Antrieb.

mehr
Bayern-Boss Hoeneß kündigt an

Der Präsident des FC Bayern München hat sich am Montag in Singapur über die vakante Position des Sportdirektors geäußert. Seit dem Rücktritt von Matthias Sammer und der Absage von Philipp Lahm gab es dazu bisher keinen neuen Stand um den Posten mehr.

  • Kommentare
mehr
Schwimmen
Katinka Hosszú will über 200 Meter Lagen ihr erstes Gold bei der Heim-WM holen.

Vier deutsche Schwimmer starten am Montag in den Vorläufen der WM in Budapest. Derweil dürfte Lokalmatadorin Katinka Hosszú erneut die Duna Aréna zum beben bringen.

mehr
Fechten
Säbelfechter Max Hartung will mit dem deutschen Team weit kommen.

Nach den sechs Einzeldisziplinen geht es bei der Fecht-WM in Leipzig mit den Mannschaftswettbewerben weiter. Zum Auftakt stehen speziell die deutschen Säbelherren im Blickpunkt. Nachdem sie im Einzel medaillenlos blieben, soll nun der Konter im Team folgen.

mehr

MAZ Sportbuzzer
Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.