Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
96 verpasst Anschluss - Aue gewinnt Sachsenduell in Dresden

Fußball 96 verpasst Anschluss - Aue gewinnt Sachsenduell in Dresden

Hannover 96 und Dynamo Dresden haben den Anschluss an Spitzenreiter Eintracht Braunschweig und damit den Sprung auf die Aufstiegsplätze in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. 

Der Absteiger aus Niedersachsen blieb beim 3:3 (1:2) bei Arminia Bielefeld trotz des späten Ausgleichs hinter den Erwartungen zurück. Aufsteiger Dresden unterlag Erzgebirge Aue im Sachsenduell deutlich mit 0:3 (0:1).

Voriger Artikel
Labbadia ratlos und gereizt nach Hamburger Fehlstart
Nächster Artikel
Nächste Pleite für Mourinho - Guardiola adelt De Bruyne

Karlsruhes Franck Korn (l.) im Zweikampf mit Kyoung-Rok Choi.

Quelle: Uwe Anspach

Frankfurt/Main. In der dritten Partie des Tages trennten sich der Karlsruher SC und der FC St. Pauli mit 1:1 (0:1). Spitzenreiter Braunschweig hat alle fünf Spiele gewonnen und bereits fünf Zähler Vorsprung. Auf Platz zwei steht Aufsteiger Würzburg.

dpa

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-160918-99-497604_large_4_3.jpg

Arminia Bielefeld verpasst gegen Hannover 96 die Überraschung.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer