Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Biegler wird neuer Handball-Bundestrainer der Frauen

Handball Biegler wird neuer Handball-Bundestrainer der Frauen

Michael Biegler wird nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur neuer Handball-Bundestrainer der Frauen. Zuvor hatte auch schon der TV-Sender Sport1 über die Personalie berichtet.

Voriger Artikel
Hertha will Gladbach schlagen - Schubert: "Cool bleiben"
Nächster Artikel
Ecclestone in Gesprächen wegen F1-Rennen in Las Vegas

Michael Biegler war zuletzt Nationaltrainer der polnischen Handball-Männer.

Quelle: Jakub Kaczmarczyk

Köln. Der 54-jährige Biegler soll noch am 2. April vor dem Länderspiel der Männer-Mannschaft in Köln gegen Dänemark offiziell vorgestellt werden.

Der Deutsche Handballbund und der bisherige Amtsinhaber Jakob Vestergaard hatten sich am Ostermontag nach nur einem Jahr getrennt. Der ursprünglich bis 31. Dezember 2017 und damit bis nach der Heim-WM gültige Vertrag mit dem 41-jährigen Dänen wurde aufgelöst.

Biegler war zuletzt polnischer Nationaltrainer der Männer. Er war nach fast dreieinhalbjähriger Amtszeit von seinem Posten zurückgetreten, nachdem das polnische Team bei der EM im Januar im eigenen Land mit dem Aus in der Hauptrunde enttäuscht hatte. Dennoch genoss er hohes Ansehen in Polen. Sein größter Erfolg war der dritte Platz bei der WM 2015.

Seit dem vergangenen Sommer hatte Biegler parallel auch den HSV Hamburg in der Männer-Bundesliga bis zu dessen Aus aus wirtschaftlichen Gründen betreut.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer