Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Draxler beginnt für Götze gegen Slowakei

Fußball Draxler beginnt für Götze gegen Slowakei

Mit Julian Draxler für Mario Götze in der Startelf tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zum EM-Achtelfinale gegen die Slowakei an.

Ansonsten vertraut Bundestrainer Joachim Löw zum Start der K.o.-Runde jenen Spielern, die im letzten Gruppenspiel Nordirland mit 1:0 bezwungen hatten.

Voriger Artikel
Schalke-Mitglieder wählen Tönnies wieder in den Aufsichtsrat
Nächster Artikel
Schalke gewinnt Poker um Schweizer Nachwuchs-Star Embolo

Joachim Löw vertraut im ersten K.o.-Spiel auf Julian Draxler.

Quelle: Christian Charisius

Lille. Abwehrchef Jérôme Boateng kann nach überwundener Wadenverhärtung wie angekündigt von Beginn an spielen. Kapitän Bastian Schweinsteiger bleibt wie in der Gruppenphase nur Ersatzspieler.

Vor Torwart Manuel Neuer bilden Joshua Kimmich, Boateng, Mats Hummels und Jonas Hector die Vierer-Abwehrkette. Davor spielen Sami Khedira und Toni Kroos im defensiven Mittelfeld. Den offensiven Mittelfeldpart übernehmen neben Draxler noch Mesut Özil und Thomas Müller. Als Angriffsspitze läuft Mario Gomez auf.

Die deutsche Startelf:

Neuer - Kimmich, Boateng, Hummels, Hector - Khedira, Kroos - Müller, Özil, Draxler - Gomez

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer