Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
FC Bayern ohne Robben nach Pilsen

Fußball FC Bayern ohne Robben nach Pilsen

Ohne Arjen Robben ist der FC Bayern München am Montag zum Champions-League-Spiel bei Viktoria Pilsen aufgebrochen. Der niederländische Nationalspieler setzt nach Leistenproblemen sein individuelles Aufbautraining in München fort.

Voriger Artikel
FIS kämpft gegen Fußball-WM im Winter 2022
Nächster Artikel
Tuchels Bauchschmerzen: Mainz auswärts Punktelieferant

Arjen Robben (r) fehlt Trainer Guardiola beim Spiel in Pilsen.

Quelle: Roland Holschneider

München. Der Titelverteidiger strebt am Dienstag beim tschechischen Fußball-Meister den vierten Sieg im vierten Gruppenspiel an, der bereits vorzeitig die Achtelfinal-Qualifikation bedeuten könnte. "Wir haben das Hinspiel klar gewonnen, trotzdem muss man dem Gegner mit Respekt entgegengehen und nicht mit Arroganz", mahnte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge. Die Bayern hatten das Hinspiel mit 5:0 gewonnen.

Ein Loblied stimmte Rummenigge vor der Abreise des Münchner Teams nach Pilsen auf Trainer Pep Guardiola an, der nach dem 2:1-Sieg in der Bundesliga bei 1899 Hoffenheim angekündigt hatte, sein "Konzept korrigieren" zu wollen. "Er wird das alles so machen, wie er das für richtig hält. Denn wir haben den möglicherweise besten und vor allem populärsten Trainer in der Geschichte des FC Bayern und auch vielleicht in der Welt bei uns. Das ist der größte Fachmann, den man sich da holen konnte. Dem werden wir gesichert nicht irgendwelche Ratschläge erteilen." Man werde seitens des Vorstandes in Themen wie Taktik, Training oder Mannschaftsaufstellung "gewiss nicht korrigierend eingreifen", betonte Rummenigge.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer
Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.