Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Hertha, BVB, FCB – für wen schlägt Ihr Herz?

Bundesligastart am 14. August Hertha, BVB, FCB – für wen schlägt Ihr Herz?

In einem Monat ist die Sommerpause in der Fußball-Bundesliga endlich vorbei. Dann geht es wieder los. Gleich am ersten Spieltag, am 14 August, gibt es zum Auftakt einen echten Klassiker. Eine Woche vorher liegt der MAZ ein Sonderheft mit allen wichtigen Informationen zum Bundesliga-Start bei. Vorher haben wir aber eine wichtige Frage an Sie.

Voriger Artikel
Labbadia macht "bösen Buben" Spahic zum Führungsspieler
Nächster Artikel
Medien: Williams-Pilot Bottas vor Wechsel zu Ferrari

Ab dem 14. August wird wieder um die Meisterschale gespielt.

Quelle: dpa

Potsdam. Die Bundesliga-Saison 2015/16 rückt immer näher. Aktuell befinden sich die 18 Erstligisten mitten in der Vorbereitungsphase, sondieren den Markt nach weiteren Neuzugängen oder versuchen ihren Kader auszumisten. Am 7. August wird der Märkischen Allgemeinen Zeitung erstmals ein Bundesliga-Sonderheft beiliegen , welches die Herzen der Fußball-Fans höher schlagen lässt. Statistiken, Bilder und die wichtigsten Infos zu den einzelnen Mannschaften auf einen Blick.

Alles rund um den Fußball, regional, bundesweit, weltweit – im MAZ-Sportbuzzer.

Der 1. Spieltag bietet gleich einen Kracher

Am Freitag, 14. August, geht es dann endlich los. Und die Saison 2015/16 startet gleich mit einem Klassiker. Um 20.30 Uhr eröffnet der Meister Bayern München gegen den Bundesliga-Dino Hamburger SV. Die Münchener sind vergangene Saison mit großem Vorsprung Meister geworden, haben aber andere große Titel, Champions League und den Pokal, verpasst. Entsprechend ehrgeizig gehen sie in die neue Saison. Der HSV hingegen konnte wieder einmal nur dank der Relegationsspiele die Liga halten und will unter allen Umständen eine ähnliche Horrorsaison vermeiden.

Welches ist der Lieblingsclub der Brandenburger?

Bevor die Saison startet haben wir noch eine wichtige Frage an Sie: Wem drückt der Großteil der Brandenburger Fußball-Fans im Oberhaus eigentlich die Daumen? Liegt die Hertha aufgrund der regionalen Nähe in der Gunst der Anhänger vorn? Oder halten es die meisten Fans doch mit den Groß-Clubs FC Bayern München oder Borussia Dortmund?

Wir wollen es wissen und fragen nach Ihrem Lieblingsverein – stimmen Sie bis Sonntag (18 Uhr) ab.

Für welchen Fußball-Bundesligisten schlägt das Herz der Brandenburger? - Sie haben keine Berechtigung dieses Objekt zu betrachten.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer