Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Haas scheitert auch in Shanghai in der ersten Runde

Tennis Haas scheitert auch in Shanghai in der ersten Runde

Tommy Haas ist beim Tennisturnier im chinesischen Shanghai bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Haas stand dank einer Wildcard als einziger deutscher Vertreter bei dem mit rund 7 Millionen Dollar (6,2 Millionen Euro) dotierten Turnier im Hauptfeld.

Voriger Artikel
Paderborn verhandelt mit Effenberg über Trainerjob
Nächster Artikel
Eintracht wünscht sich Meier im Nationalteam

Tommy Haas verlor in Shanghai bereits in der ersten Runde.

Quelle: Ray Stubblebine

Shanghai. eter bei dem mit rund 7 Millionen Dollar (6,2 Millionen Euro) dotierten Turnier im Hauptfeld. Zuletzt scheiterte er bei den US Open in der ersten Runde. Haas war in den vergangenen Jahren von Schulter- und Hüftverletzungen geplagt. Seine Karriere will der Olympia-Silbermedaillengewinner von 2000 aber auch im kommenden Jahr fortsetzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer