Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Heimsiege für Atlanta und Utah in NBA - Schröder stark

Basketball Heimsiege für Atlanta und Utah in NBA - Schröder stark

Nach zuletzt zwei Niederlagen haben die Atlanta Hawks in der NBA wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert. Gegen die Brooklyn Nets setzte sich das Team von Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder klar mit 114:86 durch.

Voriger Artikel
Neapel festigt Tabellenführung - Inter nur 1:1 in Bergamo
Nächster Artikel
Guardiola, Stevens und Co. auf Abschiedstour

Dennis Schröder glänzte mit 15 Punkten und zehn Assists.

Quelle: Erik S. Lesser

Atlanta. Schröder kam knapp 20 Minuten zum Einsatz und glänzte mit 15 Punkten und zehn Assists. Bester Werfer bei den Hawks war Paul Millsap mit 21 Zählern. Insgesamt trafen sechs Atlanta-Spieler zweistellig.

Einen Sieg holten sich auch die Utah Jazz mit Tibor Pleiß. Gegen die Los Angeles Lakers gewannen die Jazz deutlich mit 109:82. Pleiß kam knapp sechs Minuten zum Einsatz und erzielte zwei Punkte. Allerdings leistete sich der Nationalmannschaftscenter auch drei Ballverluste.

Eine weitere Niederlage gab es dagegen für Titelverteidiger Golden State. Die Warriors verloren bei den Detroit Pistons mit 95:113. Auch Stephen Curry konnte die vierte Saisonpleite mit 38 Punkten nicht verhindern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer