Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kaymer und Cejka verbessern sich bei Players Championship

Golf Kaymer und Cejka verbessern sich bei Players Championship

Deutschlands Top-Golfer konnten bei der Players Championship in Ponte Vedra Beach auch am zweiten Tag nicht überzeugen.

Martin Kaymer spielte am Freitag beim mit 10,5 Millionen Dollar dotierten und hochkarätig besetzten Turnier wie zum Auftakt eine 72er-Runde und rangiert mit insgesamt 144 Schlägen auf einem geteilten 43. Platz.

Voriger Artikel
Dämpfer für deutsches Team bei WM: 2:3 gegen Dänemark
Nächster Artikel
Wizards erzwingen Entscheidungsspiel gegen Celtics

Martin Kaymer konnte sich am zweiten Tag der Players Championship nicht wesentlich verbessern.

Quelle: Debby Wong

Ponte Vedra Beach. Alex Cejka kletterte mit einer guten 70er-Runde und 145 Schlägen auf Platz 56. Bernhard Langer scheiterte mit 149 Schlägen nach einer 78er-Runde am Cut. Der Südafrikaner Louis Oosthuizen und der US-Amerikaner Kyle Stanley benötigten 66 Schläge und haben mit 135 Schlägen die Führung übernommen.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer
Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.