Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kerber erreicht Viertelfinale - Petkovic-Aus in Peking

Tennis Kerber erreicht Viertelfinale - Petkovic-Aus in Peking

Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Peking als einzige deutsche Tennisspielerin in das Viertelfinale eingezogen. Die Weltranglisten-Zehnte aus Kiel setzte sich gegen die frühere Nummer eins Caroline Wozniacki aus Dänemark mit 6:2, 6:3 durch.

Voriger Artikel
Wales und Nordirland fast bei EM - Aus für Niederlande?
Nächster Artikel
Müller leidet an Alzheimer - Schicksal bewegt Deutschland

Angelique Kerber trifft im Viertelfinale auf Agnieszka Radwanska. Foto: Andrew Gombert

Peking. Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale trifft die 27-Jährige aus Kiel nun auf die Polin Agnieszka Radwanska. Kerber ist bei der mit 4,75 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung an Nummer zehn gesetzt, Radwanska an Position vier eingestuft. Zuvor waren Andrea Petkovic im Achtelfinale, Mona Barthel in der zweiten Runde und Julia Görges und Carina Witthöft in Runde eins ausgeschieden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer