Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Kerber gibt für Fed Cup Entwarnung: "Fühle mich gut"

Tennis Kerber gibt für Fed Cup Entwarnung: "Fühle mich gut"

Deutschlands Spitzenspielerin Angelique Kerber hat vor dem Fed-Cup-Relegationsspiel in Rumänien Entwarnung gegeben. "Ich fühle mich gut", sagte die Australian-Open-Siegerin in einem Interview der "Stuttgarter Zeitung".

Cluj-Napoca. Kerber hatte in der vergangenen Woche beim Tennis-Turnier in Charleston im Halbfinale wegen Erschöpfung und Kreislaufproblemen aufgeben müssen. Deshalb flog sie auch noch nicht mit der Mannschaft nach Rumänien. Stattdessen soll sie am 13. April zum Team stoßen. "Ich bin froh, dass ich vor der wichtigen Fed-Cup-Begegnung am Wochenende in Rumänien noch etwas Zeit habe, mich zu erholen", sagte Kerber.

Außer der Nummer drei der Welt gehören Andrea Petkovic, Annika Beck und Julia Görges zur deutschen Mannschaft. Für die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes geht es um den Klassenverbleib in der Weltgruppe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer